Vier Geschäftsführer, ein Team

Flexibel, schnell und lösungsorientiert – so begegnet Hauni neuen Marktanforderungen und Kundenbedürfnissen. Das setzt eine agile Mannschaft voraus, die neue Herausforderungen als Chance wahrnimmt. Unser vierköpfiges Managementteam geht hier vorweg: Wandel, Beweglichkeit und Innovation sind den Hauni-Geschäftsführern unternehmerisch, aber auch persönlich wichtig. Ein konsequenter Blick nach vorn eint die vier Führungskräfte.

Klarer Blick in die Zukunft, feste Verankerung in unserer Erfahrung und tiefes Vertrauen in unsere Mitarbeiter. Deswegen sind wir Weltmarktführer.

Jürgen Spykman

Chief Executive Officer

Als Technologieführer setzen wir in unserer Branche Standards. Mit richtungsweisenden Innovationen begleiten wir unsere Kunden in die Zukunft.

Dr. Martin Hermann

Chief Technology Officer

Gemeinsam erstklassige Maschinen produzieren, sie termingerecht an unsere Kunden liefern und uns dabei jeden Tag verbessern – das ist unser Anspruch!

Dr. Günter Schweitzer

Chief Operating Officer

Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. Auf Basis unserer langjährigen Expertise, eines tiefgreifenden Verständnisses für den Markt entwickeln wir gemeinsam Lösungen und zeigen Chancen auf.

Dr. Jürgen Heller

Chief Sales Officer

Jürgen Spykman

Chief Executive Officer

Im Unternehmen ist Jürgen Spykman fest verwurzelt: Nach einem Wirtschaftsingenieursstudium in Deutschland und in England kam er 1993 zu Hauni. Der gebürtige Norddeutsche verantwortete nach mehreren Stationen im Unternehmen Hauni Richmond in den USA, bevor er 2009 in die Geschäftsführung der Hauni Maschinenbau GmbH berufen wurde. Seit 2016 ist Spykman Vorsitzender der Geschäftsführung bei Hauni.   Beruflich und persönlich ist ihm wichtig, immer beweglich zu bleiben, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Für Hauni gelte es, vor allem in Zeiten der digitalen Weiterentwicklung und des schnellen Wandels im Markt flexibel auf neue Anforderungen zu reagieren.

Dr. Jürgen Heller

Chief Sales Officer

Jürgen Heller verantwortet als Geschäftsführer die Bereiche Vertrieb, Service, Engineering und Marketing. Schon nach dem Abschluss seines Maschinenbaustudiums in Stuttgart und Chicago stand für ihn fest: Der Vertrieb ist sein Herzensthema. Bevor Heller im Jahr 2002 zu Hauni kam, war er fast zehn Jahre bei einem mittelständischen Textilmaschinenbauer an der Schnittstelle zwischen Technik und Vertrieb tätig.   Der gebürtige Hesse glaubt an den Erfolg im Team – eine global aufgestellte Mannschaft, in der Vertrauen, Offenheit und Handlungsspielraum für jeden einzelnen zählen, gepaart mit Leidenschaft für den gemeinsamen Erfolg.

Dr. Martin Hermann

Chief Technology Officer

Martin Hermann verantwortet als Geschäftsführer die Bereiche Forschung & Entwicklung, Produktion sowie Initiativen zur Steigerung der Effizienz in den operativen Prozessen. Nach einem Maschinenbaustudium in Stuttgart und London war Hermann unter anderem als technischer Geschäftsführer bei der H. Stoll GmbH & Co. KG in Reutlingen tätig. Er kam im Jahr 2012 zu Hauni nach Hamburg und führt seitdem als Mitglied der Geschäftsführung das Ressort Technik.   Hermann fördert und fordert die hohe Innovationskraft und die zahlreichen Ideen, die den guten Ruf von Hauni begründen und das Unternehmen zum Technologie- und Innovationsführer machen.

Dr. Günter Schweitzer

Chief Operating Officer

Günter Schweitzer ist verantwortlich für die Produktion und die Fertigung, für alle Einkaufs- und Beschaffungsfunktionen sowie für das Qualitäts- und Prozessmanagement des Unternehmens. Nachdem er im Bereich Maschinenbau promovierte, war er zuerst beim Automobilzulieferer GKN, dann bei der Hilti AG in verschiedenen Operations- und Supply-Chain-Funktionen tätig. 2013 kam er zum Körber-Konzern, wechselte 2015 zu Hauni und ist seit September 2018 Mitglied der Geschäftsführung als Chief Operations Officer. Als wahrer „Operations-Mann“ strebt Schweitzer nach einem optimalen Kunde-zu-Kunde-Prozess, der sowohl technologische Innovationen als auch steigende Anforderungen des Marktes spiegelt. Dabei ist die kontinuierliche Verbesserung ein zentraler Bestandteil.