Das Herzstück der Produktion

Atemberaubende Geschwindigkeiten prägen die „Secondary“ mit ihren Zigaretten- und Filtermaschinen. Bei beiden setzt Hauni Standards und bietet für jeden Produktionsschritt technische Lösungen, die sich durch herausragende Verfahrenstechnik und Qualität auszeichnen. Multifilter mit vier Segmenten oder 95% Effizienz – für Hauni-Maschinen ist das kein Problem.

Neuheiten

Jederzeit vor Ort

Bei Philip Morris International in Berlin eröffnet das AREO-Modul IAS seit einigen Monaten auf der Basis von Echtzeitdatenanalysen und digitaler Assistenz eine neue Dimension der Unterstützung bei Produktionsproblemen.

Recess-Renaissance

Der globale Trend zu Tobacco Heated Products (THP) hat den Bedarf nach optimierten Herstellungsverfahren für Recess-Tubes drastisch erhöht. Haunis Antwort: Die neue KDF 5RT.

State of the Art

Mit der KDF 2NEO bringt Hauni einen zukunftssicheren Nachfolger für die weltweit meistverkaufte Filtermaschine KDF 2/ 2ER auf den Markt.

Verarbeitungsmaschinen

Individuell und innovativ

Zigarettenmaschinen

Zusammenbringen, was zusammengehört

Der Name PROTOS ist ein Synonym für Zigarettenherstellmaschinen und setzen mit ihrer zukunftsweisenden Technologie weltweit den Standard. Cigarette Maker formen den Tabak zu einem langen Strang, umhüllen diesen mit Papier und verleimen die Nahtstelle. Diese „Endloszigaretten“ schneiden Messer auf die geforderte Länge. Wird dann das Filterstücke angesetzt und mit einem Mundstückpapier ummantelt, entsteht quasi eine am Filter zusammenhängende Doppelzigarette. Speziallaser sorgen für die gewünschten Perforationen des Filters und Lösungen zur Tobacco Recovery sichern die möglichst vollständige Nutzung des wertvollen Ausgangsmaterials.

MAKERS

  • PROTOS
  • PROLAB

LASER

TOBACCO RECOVERY

Schliessen
Filtermaschinen

Volle Vielfalt für innovative Produkte

90 Prozent der Raucher greifen zu Filterzigaretten. Die Märkte verlangen nach innovativen Produkten und den entsprechenden Produktionsprozessen. Stets geht es darum, einen unverwechselbaren Filter mit ganz bestimmten Eigenschaften zu schaffen. Ob es um Standardfilter oder Spezialprodukte wie Kapsel- oder Hollow Filter geht - Hauni Filter Maker überzeugen durch maximale Automatisierung, herausragende Qualität und höchste Flexibilität. So ist ein Markenwechsel ist in weniger als fünf Minuten bewerkstelligt, die Zigarettenlänge lässt sich in circa 20 Minuten verändern.

MONO FILTER MAKER

  • KDF
  • AF-KDF

SPECIAL FILTER MODULE

Schliessen
Filter combiner

Individuelle Kombinationen ohne Grenzen

Ob Doppel- oder Mehrfachfilter – die Hauni Multifiltermaker kombinieren mit höchster Präzision verschiedene Segmente zur individuell gewünschten Filterlösung. Bei der Herstellung von aus unterschiedlichen Basisfiltern kombinierten Multifiltern stellt ein vollautomatisches Speichersystem sicher, dass dem Multfilter-Maker jederzeit die richtigen Komponenten zugeführt werden. Die auf Flexibilität ausgerichteten Filter Combiner lassen sich schnell und einfach an neue Produktspezifikationen mit Durchmessern von King Size bis Super Slim anpassen und eigenen sich damit für Serienproduktionen ebenso wie für Experimente in der Forschung und Entwicklung.

MAKERS

  • KDF MF
Schliessen

Logistik

Ausgeklügelt und zuverlässig

Paper Supply

Immer genug auf der Rolle

Ohne Papier keine Zigarette. Auf den großen Papierrollen, den sogenannten Bobinen, ist der vier bis sechs Kilometer lange Papierstreifen aufgerollt. Das hört sich viel an, reicht aber gerade einmal für 15 Minuten Produktionszeit. Dann werden die Rollen vollautomatisch gewechselt. Die Hauni-Systeme sorgen für eine kontinuierliche Papierversorgung, sicher und zuverlässig.

Schließen

Pneumatic Filter Feed

Filter, Filter, Filter

Schnell und zuverlässig muss es auch bei den Filtern zugehen. Die Filterstationen von Hauni können mit bis zu zehn Modulen gleichzeitig ausgestattet werden – und jedes Modul schießt mit Druckluft bis zu 2.500 Filter pro Minute. Auch in anderer Hinsicht setzen die pneumatischen, nahezu verschleißfreien Anlagen Maßstäbe. Sie reinigen sich bespielweise selbst: Filter im Bereich der Zuführtrommel werden automatisch entfernt, und die Maschine startet nach einem Fehler von selbst wieder.

Schließen

Massflow Conveying

Perfekte Verbindung

20.000 Zigaretten pro Minute, macht 1,2 Millionen pro Stunde, macht mehr als acht Millionen Zigaretten pro Schicht – diese Mengen müssen in der Secondary erst einmal bewältigt werden. Die Fördersysteme von Hauni sorgen für die perfekte Verbindung von einem Produktionsschritt zum nächsten. Dabei handhaben sie die Produkte besonders sanft und schonend. Außerdem sind die Anlagen extrem zuverlässig und flexibel: Mit unterschiedlichen Zigaretten- und Filtergrößen gehen sie souverän um.

Schließen

Massflow Reservoir

Wir halten die Sache im Fluss

Nicht immer können die frisch produzierten Zigaretten oder Filter sofort weiterverarbeitet werden. Schwankt zum Beispiel die Produktion, gibt es unter Umständen ein „Überangebot“ an Filtern. Oder an Zigaretten. Oder an beidem. In diesen Fällen kommen unsere Speicher ins Spiel: Sie können bis zu 200.000 Filter puffern und Zigaretten bis zu 14 Minuten zwischenspeichern. So regulieren wir den Produktfluss und sorgen für mehr Effektivität.

Schließen

Tray Handling

Be- und Entladen erwünscht

Was passiert mit den fertigen Produkten, die in riesigen Mengen aus der Maschine schießen? Sie können in offenen Schragen gepuffert und zwischengespeichert werden. Die Schragen werden in atemberaubender Geschwindigkeit be- und entladen. Hauni hat Anlagen, die viermal pro Minute die Schragen wechseln – 4.000 Zigaretten finden in einer Schrage Platz. Trotz der rasanten Abläufe werden die Zigaretten schonend behandelt, und die Prozesse sind flexibel und zuverlässig.

Schließen

High bay tray storage

Die große Lösung

Für fertig produzierte, aber noch nicht verpackte Zigaretten und Filter, die in Schragen zwischengelagert werden sollen, hat Hauni ein vollständig automatisiertes Hochregallager entwickelt. . Zu jedem Zeitpunkt herrscht ein Überblick, wie viele Zigaretten und Filter welcher Marke sich im Lager befinden. Das Lager schafft einen Puffer, der vollständig von der Filter- und Zigarettenproduktion entkoppelt ist. All dies erhöht die Produktivität und Flexibilität.

Schließen

Softwarelösungen zur Optimierung der Produktion

Digital überwachen, analysieren, optimieren

Wie sah die Performance der letzten Schicht aus? Wie ist die Qualität der Zigaretten? Das sind Fragen, die die Hersteller brennend interessieren. AREO liefert umfassende Produktions- und Leistungsdaten in Echtzeit und hilft durch Analysen und Berichte die Fabrik wirtschaftlicher zu machen. Ohne Investitionen in neue Maschinen, aber individuell abgestimmt auf die Anforderungen vor Ort. Sicher? Ganz sicher, nach höchsten Sicherheitsstandards.

Der Secondary-Prozess

  • 3

    Herstellungstypen

  • 85

    Maschinen

  • 6

    Logistikkonzepte

  • 70

    Years of innovations

Das könnte Sie auch interessieren

Flavor

Geschmackserlebnis auf hohem Niveau

Mehr

Messinstrumente

Immer die richtigen Maße

Mehr

Messinstrumente

Qualitätskontrolle für hohe Ansprüche

Mehr