Eine für alles

Mit der KDF 6LEAD NWT hat Hauni einen Filtermaker entwickelt, der schnelle Format- und Produktwechsel sowie alle Acetatfilter-Varianten bewältigt.

Kompakt

 

Herausforderung

Die Zahl der unterschiedlichen Filtervarianten steigt bei Herstellern von Zigaretten und THP kontinuierlich. Im Produktionsalltag benötigen Hersteller deshalb Filtermaschinen, die ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität sichern. 

 

Lösung

Mit der KDF 6LEAD NWT präsentiert Hauni jetzt den ersten ultraflexiblen Filtermaker, der in Kombination mit der FLEXPORT- Familie alle handelsüblichen Acetatfilter-Varianten herstellt - inklusive der immer häufiger gefragten NWA-Filter.  

Der Filtermaker KDF 6LEAD steht seit sechs Jahren für Präzision und maximale Flexibilität im Hochgeschwindigkeitsbereich von 600 m/Min. „In Kombination mit der FLEXPORT-Familie können Kunden damit Filter mit Kapseln, Granulat, Faden, Flavor und Channel Ventilation herstellen,“ erläutert Enno Köster, Product Consultant.
„Was bislang fehlte, war die Möglichkeit, die für Zigaretten und THP immer stärker nachgefragten NWA-Filter mit der flexiblen Filtermaschine zu  produzieren. Das haben wir nun geändert.“ 

 

Kombination bewährter Lösungen

 

Um die NWA-Filterproduktion auf der KDF 6LEAD zu ermöglichen, hat Hauni Anfang 2020 begonnen, diese mit dem NWT-Modul zu verbinden. „Bereits im Juli fand dann die „Hochzeit“ statt, und wir haben die neue Maschinenausführung in Betrieb genommen“, berichtet Projektleiter Joannis Geroliolios. „Neben der mechanischen und elektrischen Integration des NWT-Moduls haben wir die dafür erforderlchen Software-Schnittstellen erstellt und ein neues Transportmodul für die Übergabe des Tow von der AF über das NWT-Modul zum FLEXPORT entwickelt.“ Zur Qualitätssicherung hat Hauni in die neue Maschinenausführung auch einen kamerabasierten ICPS-Sensor integriert. Dieser prüft bei jedem  einzelnen Filterstab zuverlässig, ob die Stirnfläche den Qualitätskriterien entspricht.

 

Reibungsloser Start

 

Wie gut das Konzept einer Fusion bewährter Lösungen aufging, zeigte sich bei den ersten Anläufen mit dem neuen Filtermaker. „Obwohl wir die KDF 6LEAD NWT mit unserem Team von Kollegen unterschiedlicher Standorte in Rekordzeit entwickelt haben, hätte der Start nicht reibungsloser sein können“, berichtet Geroliolios. „Die Maschine hat bereits am ersten Produktionstag die geforderte Geschwindigkeit erreicht.“ 
Und nicht nur das Team ist mit seiner Neuentwicklung zufrieden: Im Februar 2021 hat bei NextGen Filter in Dubai die erste Inbetriebnahme einer KDF 6LEAD NWT begonnen. „Die KDF 6LEAD NWT hat den Kunden bereits bei der erfolgreichen Remote-Abnahme im Oktober 2020 überzeugt“, so Enno Köster. „Von Kundenseite haben wir viel Lob für die reibungslose Abnahme und die Leistungsfähigkeit unseres neuen Filtermakers erhalten.“ 

Die KDF 6LEAD NWT ermöglicht einen Wechsel auf NWA-Filterproduktion in weniger als 2,5 Stunden. Die vorhandenen KDF 6LEAD und KDF 5LEAD lassen sich nachrüsten.

Enno Köster

Product Consultant bei Hauni